STADT

ENTWICKLUNG
FORST (LAUSITZ)

Während Metropolen und Großstädte gleichermaßen unter einer Überlastung des Wohnungsmarktes leiden, bietet die Stadt Forst (Lausitz) im Süden Brandenburgs optimale Bedingungen zum Wohnen und Arbeiten in einer grünen und familienfreundlichen Umgebung.
Die noch vorhandenen und baukulturell wertvollen Objekte der ehemaligen Textilindustrie prägen das Leben in der Stadt auf eine nachhaltige Weise: sie sind Alleinstellungsmerkmal und Identitätsträger für die Stadtentwicklung und das Stadtleben in einem.

Aktuelles

Stadtentwicklung in Forst (Lausitz)

Zukunft und Geschichte in einer Stadt

Anhand des Stadtbildes lassen sich die historischen Veränderungen und die aktuellen Entwicklungen in Forst (L.) ablesen. Auf dieser Internetseite wird dieser dynamische Prozess der Stadtentwicklung projekthaft dokumentiert. Der Fokus liegt dabei auf den Erfolgen und anstehenden Projekten im Rahmen der Bund-Länder-Programme der Städtebauförderung.

Um eine zukunftsfähige und zugleich nachhaltige Stadtentwicklung zu unterstützen, wurde die Stadt Forst (L.) bereits 1991 als eine der ersten Kommunen in die Bund-Länder-Programme der Städtebauförderung aufgenommen. 

Die Stadt Forst (L.) blickt auf eine wechselvollen und aufregende, über 750-jährige Geschichte zurück. In dieser wurde sie wiederholt durch Kriege und Brände zerstört und entwickelte sich doch im 18. und im späteren 19. Jahrhundert zu einer blühenden Textil- und Industriestadt. Die Entwicklungen der vergangenen Jahrzehnte und Jahrhunderte haben vielfältige Spuren im Stadtbild hinterlassen, die heute wichtige Identifikationsorte und Herausforderung zugleich sind.

Die Herausforderungen, die in den ersten Jahren die Städtebauförderung erforderlich machten, konnten erfolgreich angegangen werden, stellen aber auch für die kommenden Jahre noch Handlungsbedarf dar. Zu diesen zählen unter anderem:

  • Gesellschaftliche Veränderungen (rĂĽckläufige Bevölkerungsentwicklung, veränderte Altersstrukturen)
  • Gewandelte Anforderungen an Wohnraum (WohnungsĂĽberbestand, fehlende barrierefreie Wohnungsangebote)
  • Wirtschaftsstruktureller Wandel

Projekte und MaĂźnahmen

Umgesetzte Maßnahmen in den Förderkulissen

0
Stadtumbau
0
Sanierungsgebiet Nordstadt
0
Sanierungsgebiet Westliche Innenstadt
0
Aktives Stadtzentrum
0
Soziale Stadt

Übersichtskarte geförderter Maßnahmen

Diese Internetseite wurde aus der Städtebauförderung mit Mitteln des Bundes, des Landes Brandenburg und der Stadt Forst (Lausitz) finanziert.
Staedtebaufoerderung_Sonderfarbe
4C_2zlg
Wappen_Forst_(Lausitz) 2012

KONTAKT

Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstr. 10-12
03149 Forst (Lausitz)
Bauamt
Frau Geisler
Tel.: 03562 989-406
DSK Deutsche Stadt-Grundstücksentwicklungsgesellschaft 
Ostrower Str. 15
03046 Cottbus

(C) 2019

Top