Platz des Friedens – Die Sanierungsvorbereitungen laufen!

Entsprechend der demographischen Entwicklungen in Forst (Lausitz), die u. a. eine immer ├Ąlter werdende Gesellschaft abzeichnet und auch f├╝r die kommenden Jahre eine Versch├Ąrfung prognostiziert, ist die Anpassung der Sport- und Freizeitangebote in der Stadt unabdingbar, um auch k├╝nftig den Bed├╝rfnissen der Bev├Âlkerung nachzukommen und eine aktive, gesunde Gesellschaft zu unterst├╝tzen. Dementsprechend gilt es neue Angebote zu schaffen und bereits vorhandene Angebote zu qualitativ hochwertigen und nutzungsstrukturell differenzierten Angeboten auszubauen und anzupassen.

Handlungsbedarf besteht diesbez├╝glich vor allem im Quartier ‘Platz des Friedens’ an der Ortsdurchfahrt Spremberger Stra├če. Im Rahmen des F├Ârderprogramms ÔÇ×Soziale StadtÔÇť soll die vorhandene Spielplatzfl├Ąche am Platz des Friedens familienorientiert und behindertengerecht nutzbar gemacht werden. Dazu ist die Erneuerung und Neubeschaffung von Spielger├Ąten und Sitzmobiliar erforderlich. Diese m├╝ssen zeitgem├Ą├č und barrierefrei sein bzw. von allen Altersgruppen nutzbar, um dem Inklusionsgedanken zu folgen. Weiterhin steht die Sanierung und Neugestaltung der Gr├╝nanlage ÔÇ×Quartierspark Platz des FriedensÔÇť an. Dazu geh├Ârt auch die barrierefreie Erreichbarkeit des Areals. F├╝r die Ma├čnahmenrealisierung werden derzeit die Entwurfsplanungen vorbereitet und abgestimmt.

Die bauliche Realisierung soll im Oktober 2021 beginnen und voraussichtlich bis 2023 andauern.

Ist-Zustand Platz des Friedens

 

 

KONTAKT

Stadt Forst (Lausitz)
Lindenstr. 10-12
03149 Forst (Lausitz)
Bauamt
Frau Geisler
Tel.: 03562 989-406
DSK Deutsche Stadt-Grundstücksentwicklungsgesellschaft 
Ostrower Str. 15
03046 Cottbus

(C) 2019

Top